Jessi

Vegane Rezepte ,DIY Badekugeln ,Einfache Rezepte ,

Rezept: Kürbis-Badekugeln mit Pumpkin Spice

Hallo Herbst: Hallo Kürbis-Zeit! Wenn die Jahreszeit anbricht, ist das Gemüse überall im Einsatz – ob in der Suppe, im Kuchen oder im Brot. Die passende Gewürzmischung aus Zimt, Nelke, Ingwer und Muskat ist ebenso ein Must-Have und verwandelt so auch dieses DIY in unsere Lieblings-Herbst-Edition.

Zutatenliste

Arbeitsmittel
  • 1x kleine Schüssel oder Glas
  • 1x große Schüssel
  • 1 x Schneebesen
  • 1 x Sieb
  • 1 x Badekugelform (rund) Deiner Wahl
Zutaten
Specials
  • ca. 20 Tropfen ätherisches Öl, Zimt* (optional)
  • 1 TL Pumpkin Spice (**)
  • Lebensmittelfarbe, gelb & rot* (optional)
Zutaten für 4 Badekugel/n
Rezept drucken

Zubereitungsschritte

30 Min.
Leicht0 Min.
5 Stdn.
  • Für ein gleichmäßiges Ergebnis lohnt es sich, die trockenen Zutaten zu sieben. Jetzt kannst du das Natron und die Speisestärke vermengen.
  • Zur flüssigen Kakaobutter in der kleinen Schüssel oder im Glas gibst du das Wasser sowie das ätherische Öl hinzu. Einmal kurz umrühren und zusammen mit dem Pumpkin Spice** dem Natron-Stärke-Gemisch beigeben. Füge nun die Lebensmittelfarbe hinzu, durchkneten und die Zitronensäure untermischen.
    **Pumpkin Spice-Gewürz Rezept: 4 TL Zimt, 2 TL Ingwer, 1 TL Nelken, 0,5 TL Muskat. Alle Gewürzen müssen gemahlen sein.
  • Alles homogen vermischt? Dann ab damit in die Badekugelformen. Achte darauf die Masse fest in die Formen zu drücken, so fallen sie später nicht auseinander. Zum Aushärten kommen die Kugeln jetzt für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank oder wenige Tage an einen kühlen und trockenen Ort.

Letzte Tipps

 **Pumpkin Spice-Gewürz Rezept: 4 TL Zimt, 2 TL Ingwer, 1 TL Nelken, 0,5 TL Muskat. Alle Gewürzen müssen gemahlen sein.
Wenn Du die Badekugel-Formen zuerst mit ein wenig Natron „auslegst“ und anschließend die Masse feste hinein drückst, lassen sich die fertigen Kugeln nach dem Aushärten leichter herausnehmen. Die Masse bleibt damit nicht an den Formen haften. Mehr Tipps findest du hier in unseren 24 Tipps zur perfekten Badekugel.

Pin dieses Rezept!

Rezept pinnen!

Zusatzinfos

Wichtig! Achte darauf, dass die Badebomben nach dem Aushärten nicht mit Wasser in Berührung kommen. Ansonsten fangen sie gleich an zu Sprudeln.
Inhaltsstoffe: 100 % naturreine Kakaobutter, 100 % reine Zitronensäure (E330), 100% natürliches Natriumbicarbonat, Maisstärke, Wasser, Lebensmittelfarbe von DecoRom, naturreines ätherisches Öl "Cinnamon", Pumpkin Spice Gewürz (Zimt, Muskat, Ingwer, Nelke)
Lagerung: trocken und lichtgeschützt lagern
Produkt: selbstkonservierend, mind. 6 Monate haltbar
Farbe und Dekor können natürlich leicht von der Abbildung abweichen.
Du hast dieses Rezept ausprobiert?Zeige es uns mit @bathely.diy oder #Bathely_diy!
Wie bewertest du das Rezept?
5 von 2 Bewertungen

Diese herbstliche DIY-Badekugel lässt sich übrigens wundervoll mit leckerer Pumpkin Spice Latte und Kerzenschein zu einer gemütlichen Bade-Auszeit genießen. Diese Wohltat ist zudem auch ein tolles Mitbringsel und Geschenk für Freunde & Familie.

Hast Du Fragen oder Ideen zu unseren Rezepten?

Dann hinterlasse uns gerne hier oder unter dem Video auf Youtube einen Kommentar!

Wenn Du auf der Suche nach weiteren DIY-Badekugeln bist, dann wirf einen Blick in unsere Rezepte-Sammlung. Und wenn Du in Zukunft keine neuen Projekte von uns verpassen willst, dann folge uns einfach auf Facebook oder Pinterest – wir freuen uns!

Dein/e Jessi & Sandro

0 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar
An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten!