Stöbern & inspirieren: Unsere DIY Badekugel-Rezeptkategorien

Entdecke die beliebtesten Badekugel-Rezepte im Oktober

Titelbild zum Badekugel-Rezept mit getrocknetem Kaffeesatz
Rezept: Badekugeln zum Kaffeeklatsch
/
Der Duft nach Kaffee und ein saftig aussehendes Stück Marmorkuchen - klingt nach Sonntag, oder? Dieses Rezept schenkt Dir kalorienfreies Balsam für Seele & Haut. Die Badekugeln sind als kleine Gebäck-Konfekte geformt und mit Kaffee eingefärbt worden. Ein super Mitbringsel zu einem Kaffeeklatsch bei Freunden und der Familie!
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept Kleopatra mit Milch und Honig
Rezept: Kleopatra Badekugel mit Milch und Honig
/
Königlich Baden wie Kleopatra und entspannen als läge einem die Welt zu Füßen? Diesen Traum erfüllt Dir das Rezept für die Kleopatra Badekugeln - mindestens für die 20 Minuten Erholung in der Badewanne. Dabei greift es auf das bekannte antike Schönheitsgeheimnis zuruck: Milch und Honig für eine reine Haut.
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept mit Rosenöl und getrockneten Rosen
Rezept: Badekugeln für rosige Zeiten
/
Aufgepasst, hier schwebt die Wolke 7 für die Badewanne! Diese romantische Badekugel duftet verführerisch nach Rose und gleicht optisch einer Liebesbotschaft. Perfekt für die Entspannung vor einem Date und zum Verschenken. Sag es durch die Blume ;-) Dieses einfache Rezept einer rosigen Badekugel zum Selber machen wird Dein Herz erobern, versprochen!
Einfache Rezepte

Neueste DIY Badekugel-Rezepte

Titelbild zum Badekugel-Rezept Jack Skellington zu Halloween
Rezept: Jack Skellington-Badekugel zu Halloween
/
Jack Skellington ist zu Besuch! Der Kürbiskönig und Herr des Spuks aus dem bekannten Film "Nightmare Before Christmas" ist ein echter Klassiker aus den 90er Jahren. Die weite Reise aus Halloween-Town hat sich gelohnt: Dieser vegane DIY- und Badespaß ist alles andere als ein Albtraum ;-)
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept Black Hole zu Halloween
Rezept: Schwarze Badekugel - Black Hole
/
Schwarz ist schick, geheimnisvoll und schmeichelt der Figur - warum also nicht einmal auch schwarzes Wasser in der Badewanne? Wohl duftend nach Pfefferminz, trifft diese DIY-Badekugel bei uns auf jeden Fall voll ins Schwarze!
Einfache Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept Kürbis zu Halloween
Rezept: Schaurige Kürbis-Badekugel zu Halloween
/
Was wäre der Herbst ohne den Kürbis, das Halloween ohne die Kürbisfratzen und die Badewanne ohne die Badekugel? Genau, nur halb so schön! Darum gibt es nun diese Kürbis-Badekugeln zum Freuen, Fürchten und Entspannen. Und einfache Tricks machen sie zu einem echten Hingucker.
Originelle Rezepte
Titelbild zu sprudelnde Badekugel-Rezept
Rezept: Aaaaachtung extra sprudelnde Badebomben für Kinder
/
Dieses Rezept lässt nicht nur das Badewasser fröhlich sprudeln, sondern auch die Kinder - vor Begeisterung ;-) Dieser Moment, wenn die Badebombe mit viel Zitronensäure und Natron frisch in der Badewanne liegt und der Sprudeleffekt einsetzt: Uiuiui, und das ganze auch noch zum Selbermachen. Herrlich…
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept ohne Zitronensäure
Rezept: Schonende Badekugeln selber machen ohne Zitronensäure
/
Ziemlich ätzend… ist Zitronensäure zwar nicht, aber kann dennoch empfindliche Haut reizen. Besonders Kinderhaut ist noch nicht vollständig vor äußeren Einflüssen ausreichend gewappnet. Um auf Nummer sicher zu gehen, empfiehlt sich das Badekugeln selber machen ohne Zitronensäure. Dazu benötigt es weiterhin nur die üblichen Zutaten. Überzeuge Dich selbst!
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept für Kinder
Rezept: Kunterbunte Badekugeln für Kinder
/
Sie sind farbenfroh und kunterbunt: Dieses Badekugelrezept für Kinder macht garantiert jeden kleinen Schützling happy. Hier kommen die Lieblingsfarben auf den Tisch und auch die Anordnung entscheidet jeder für sich. So erhalten alle eine ganz individuelle Wunsch-Badekugel nach ihren Vorstellung - mit kinderfreundlichen Inhaltsstoffen.
Einfache Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept mit Rosmarin
Rezept: Starke Badekugeln für einen starken Kreislauf
/
Ob mit im Ofen oder im Getränk: Rosmarin ist experimentierfreudig und immer für eine neue Überraschung gut - wie wir! Darum findet sich das tolle Kraut auch in diesem tollen Rezept wieder. Neben dem wunderbaren Duft, stärkt Rosmarin den Kreislauf und hilft bei Hautproblemen sowie Durchblutungsschwierigkeiten.
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept mit getrocknetem Kaffeesatz
Rezept: Badekugeln zum Kaffeeklatsch
/
Der Duft nach Kaffee und ein saftig aussehendes Stück Marmorkuchen - klingt nach Sonntag, oder? Dieses Rezept schenkt Dir kalorienfreies Balsam für Seele & Haut. Die Badekugeln sind als kleine Gebäck-Konfekte geformt und mit Kaffee eingefärbt worden. Ein super Mitbringsel zu einem Kaffeeklatsch bei Freunden und der Familie!
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept Kleopatra mit Milch und Honig
Rezept: Kleopatra Badekugel mit Milch und Honig
/
Königlich Baden wie Kleopatra und entspannen als läge einem die Welt zu Füßen? Diesen Traum erfüllt Dir das Rezept für die Kleopatra Badekugeln - mindestens für die 20 Minuten Erholung in der Badewanne. Dabei greift es auf das bekannte antike Schönheitsgeheimnis zuruck: Milch und Honig für eine reine Haut.
Originelle Rezepte
Titelbild zum Badepralinen-Rezept mit Vanille
Rezept: Verwöhnende Badepralinen mit Vanille
/
Wenn es draußen tobt und das Wetter einen rauen Ton anschlägt, ist es Zeit für eine kleine Auszeit. Besonders mit diesem Rezept wird der Verwöhnmoment ganz besonders: Der Duft der Vanille schenkt Geborgenheit und erinnert an warmen Pudding in der Kindheit. Die pflegenden Eigenschaften der Kakaobutter macht die Haut dabei weich und geschmeidig.
Badepralinen Rezepte
Titelbild zum Badepralinen-Rezept mit Geranium
Rezept: Badepralinen mit Geranium - für positive Gedanken
/
Wenn das Wetter kalt, windig und regnerisch wird, freuen sich die einen über die kuschelige Zeit. Die anderen sind kurz davor, in einen tragen Winterblues zu fallen. Dieses Rezept für Badepralinen hat eine stimmungsaufhellenden Wirkung im Gepäck und bringt wieder Herzenswärme in den Alltag. Das ätherische Öl “Geranium” wirkt antidepressiv und steuern gegen negative Gedanken. Auch optisch sind die Pralinen ein echter Knaller!
Badepralinen Rezepte
Titelbild zum Badepralinen-Rezept mit Bergamotte
Rezept: Badepralinen mit Bergamotte - Expresspflege für Körper und Geist
/
Ruhige Momente im Alltag zu finden, ist nicht immer leicht. Termindruck und eine lange To-Do-Liste erschweren eine kleine Auszeit. Doch es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, verbrauchte Energie abzulegen und neue aufzunehmen. Hier kommt die Lösung: Ein Vollbad nehmen nur circa 20 Minuten Zeit in Anspruch. Diese selbstgemachten Badepralinen mit Bergamotte schenken uns positive Gedanken sowie Zuversicht. Und dank der Sheabutter ist die Haut mit reichhaltigen Nährstoffen versorgt.
Badepralinen Rezepte
Titelbild zum Badepralinen-Rezept mit Zitrone
Rezept: Sprudelnde Badepralinen mit Zitrone
/
Kennst Du den Spruch “Sauer macht lustig”? Dieses Rezept ist der Beweis! Diese pflegende Badepralinen zum Selbermachen überzeugen im Doppelpack. Sie bringen Dein Badewasser zum Sprudeln und der Duft nach frischer Zitrone Deine Seele zum Lachen! Zudem sind die kleinen Pralinchen zuckersüß und dennoch kalorienfrei - also ab damit in die Badewanne.
Badepralinen Rezepte
Titelbild zum Badepralinen-Rezept mit Lavendel
Rezept: Badekugeln mit Lavendel – Entspannt aufatmen
/
Entspannung auf Knopfdruck? Diese selbstgemachte Badekugel mit Lavendel macht’s möglich und entschleunigt Dich innerhalb der 20 Minuten Deines Vollbads. Die Pflanze ist ein Wundermittel und damit heißt es: “Tschüss Stress & Schlaflosigkeit und Hallo Ruhe & süße Träume!”
Einfache Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept mit Rosenöl und getrockneten Rosen
Rezept: Badekugeln für rosige Zeiten
/
Aufgepasst, hier schwebt die Wolke 7 für die Badewanne! Diese romantische Badekugel duftet verführerisch nach Rose und gleicht optisch einer Liebesbotschaft. Perfekt für die Entspannung vor einem Date und zum Verschenken. Sag es durch die Blume ;-) Dieses einfache Rezept einer rosigen Badekugel zum Selber machen wird Dein Herz erobern, versprochen!
Einfache Rezepte
Titelbild zum Badekugel-Rezept mit Zitronengras
Rezept: Badekugeln mit Zitronengras für Energie & Kraft
/
Ausgelaugt? Dann hol Dir die extra Portion “Kraft & Energie”! Dieses einfache Badekugelrezept bringt uns ins Hier & Jetzt zurück und den Energiefluss wieder ins Rollen. Eine kleine Kugel mit großer Wirkung. Das ätherische Öl "Zitronengras" schenkt uns einen Frische-Kick und passend dazu schenkt uns die Farbe “grün” inneren Frieden und Hoffnung aus.
Einfache Rezepte

Badekugeln – sprudelndes Vergnügen selber machen

Auf dieser Seite haben wir Dir all unsere zahlreichen DIY Badekugel-Rezepte in Kategorien abgelegt. Mit diesen Inspirationen kannst Du Dir Deine eigene schöne Badekugel oder hübsche Badebombe nach Herzenslust selber machen. Mit wenigen Zutaten gelingt Dir schon ein originelles Geschenk zum Geburtstag oder Weihnachten!

Einfaches Basis-Rezept von bunten Badekugeln

Wetten Du hast die meisten Zutaten schon in Deinen Schränken stehen? Zitronensäure, Natron, Kokosöl und Speisestärke sind leicht aufzutreiben und lassen sich im Nu vereinen:

  1. Vermische hierzu 50g Speisestärke, 100g Zitronensäure (damit lässt es sich ordentlich sprudeln) und 200g Natron in einer Schüssel.
  2. Schmelze 75g Kokosöl in einer weiteren Schüssel. Sei bitte vorsichtig, dass Du das heiße Öl nicht auf die Haut bekommst! …ist uns leider schon einmal passiert.
  3. Nun kommt das Kokosöl zu den trockenen Zutaten.
  4. Füge nach Lust und Laune getrocknete Blüten und/oder 20 Tropfen ätherisches Öl, z.B. Rosenöl hinzu (Pflegende Eigenschaften, optional) oder sorge mit etwas Lebensmittelfarbe für noch mehr Individualität.
  5. Bringe die homogene Masse in Form: Drücke dazu den Teig in entsprechende Badekugelformer, schöne Eiswürfel- oder kleine Muffinformen aus Silikon.
  6. Nun heißt es “Abwarten und Aushärten lassen”, bis der Spaß beginnen kann. Den Badezusatz kannst Du anschließend einfach durch vorsichtiges Herausnehmen oder Herausdrücken von der Form lösen.

Guter Tipp: Stelle Deine Werke in den Kühlschrank, das Aushärten vermindert sich damit auf 3-5 Stunden. Bei Zimmertemperatur und je nach Luftfeuchtigkeit, musst Du ein bis zwei Tage einrechnen.

Sprudelnde DIY-Badebomben auch als Deko

Alle fertigen Badekugeln und Badebomben zum Selbermachen, eignen sich auch als schöne Deko fürs Bad oder als Extra auf einem kleinen Geschenk. Mit Lebensmittelfarbe kannst Du sie wie gewünscht farblich dem Umfeld anpassen. Was auch super zum Verschenken ist, wenn Du die Bestandteile einzeln in einem Glas schichtest, ein kleines DIY-Rezept dazu schreibst und mit einer Schleife lieb verpackst. Dann können sich die Beschenkten die Masse auf die Bedürfnisse ihrer Haut, durch Zugabe eines passenden ätherischen Öls ergänzen, und ihr Geschenk selbst passend fertigstellen.

Klicke Dich durch unsere Rezept-Datenbank, lass Dich inspirieren & verwöhnen!

Wir freuen uns jederzeit über Feedback, Fragen oder auch ein einfaches Grüßchen von Dir!

Viel Liebe,
Jessi & Sandro